Blog

Webanwendung Bücherbox

Ein Projekt, entstanden an der der Uni Bremen demonstriert, wie eine Webseite Funktionalität bekommen kann – und damit zur Anwendung wird. Nur ein kleines Beispiel – aber für die Erstellung war auch nur eine Woche Zeit.

Die Bücher im Seminarraum wurden in einer Datenbank erfaßt und kategorisiert. Eine flexibele Anzeigeseite wurde erstellt:

 

liste

Klickt man auf einen Titel, erscheint eine Lightbox, in der weitere Informationen des Buches angezeigt werden und in der man über eine Maske die Ausleihe oder Rückgabe des Buches ausführt. Der Clou dabei: Der Ausleihe-Status des Buches wird auf der Stelle aktualiesiert:

ausleihe

 

Naürlich kann man sich auch seine ausgeliehenen Bücher anzeigen lassen:

 

meine

Eine kleine Anwendung, aber es wurden immerhin HTML5, CSS3, PHP, JavaScript, jQuery und Ajax eingesetzt. Das Projekt wurde übrigens mit „sehr gut“ bewertet.

Hier kann man die Bücherbox live ausprobieren.

Margret

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *